Seligenstadt
Seligenstadt

2018 Guillermo Wiedemann - Vortrag

Wilhelm Egon Wiedemann, in Kolumbien als Guillermo Wiedemann bekannt, war ein deutscher Maler. Da seine Werke von den Nationalsozialisten als entartete Kunst eingestuft wurden, kam er 1939 im Alter von 34 Jahren nach Kolumbien. Dort wurde seine Kunst von der tropischen Umgebung beeinflusst. Besonders die schwarzen Einwohner übten auf ihn eine besondere Faszination aus und sind auch ein Motiv vieler seiner Bilder. Obwohl Wiedemann nicht in Deutschland bekannt ist, gehört er zu den bedeutendsten modernen Künstlern Kolumbiens.

    2018 Die verlorene Stadt  der Tayronas in Kolumbien  - Vortrag

 2017  Wir haben den Tag der Toten in Mexiko gefeiert

Dieser Tag ist in Mexiko keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten. Wir haben diesen Tag im November 2017 auch gefeiert. Hier ein paar Bilder dieser Veranstaltung.

Hier finden Sie uns

Palatiumstr.12
63500 Seligenstadt 

    Kontakt /   Anmeldung bei E-Mail oder Telefon

Rufen Sie einfach an

Fon. 06073  7477796

Mobil: 0162 5656561

           

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sprachentraining und Kulturtreff